Anfang der Seite
AkademieLogo

SysML mit Enterprise Architect

Beherrschen der Systems Modelling Language und Implementierung mit Hilfe des Tools.

Eine Person erstellt ein Modell auf einem Laptop

BESCHREIBUNG

Dieser Kurs bietet eine eingehende Untersuchung der Systems Modelling Language (SysML), einer standardisierten Modellierungssprache der Object Management Group (OMG) und eines Ablegers der Unified Modelling Language (UML) 2. Sie werden lernen, SysML innerhalb von Enterprise Architect anhand praktischer Beispiele anzuwenden. SysML ist ähnlich wie UML eine vielseitige Sprache, die vor allem in der Systemtechnik zur Beschreibung der Struktur, des Verhaltens und der Funktionalität komplexer Systeme eingesetzt wird.

Der Kurs verfolgt einen hybriden Lernansatz, um Ihnen den Einstieg in Enterprise Architect zu erleichtern:

  • E-Learning: Beherrschen Sie die Grundlagen in Ihrem eigenen Tempo und in Ihrem eigenen Umfeld über unsere e-Plattform, um ein einheitliches Grundwissen für alle Lernenden zu gewährleisten. Das Material umfasst etwa 6 Stunden und ist hier beschrieben.

  • Live-Schulung: Nehmen Sie an einem dreitägigen, von einem Ausbilder geleiteten virtuellen Workshop teil, der täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr stattfindet.

ZIELGRUPPE

Entwickelt für Ingenieure und Systemtechniker, die grundlegende SysML-Kenntnisse und deren Anwendung in Enterprise Architect suchen.

Für diejenigen, die bereits Erfahrung mit SysML oder Enterprise Architect haben, dient dieser Kurs dazu, ihr Fachwissen zu erweitern und zu verbessern.

ZIELE

  • Verstehen von SysML: Machen Sie sich mit den SysML-Symbolen und ihren Bedeutungen vertraut, damit Sie die Diagramme richtig interpretieren können.

  • Anwendung von SysML: Gewinnen Sie einen Einblick in die Konzepte von SysML und ihre Bedeutung, damit Sie komplexe Systeme artikulieren, Architekturen und Datenrahmen dokumentieren und umfassende Systementwurfsmodelle erstellen können.

  • Navigieren auf Enterprise Architect: Machen Sie sich mit dem Kernlayout und den Funktionen von Enterprise Architectfür die Modellerstellung und -änderung sowie mit den wichtigsten SysML-Modellierungstechniken vertraut.

Darüber hinaus befasst sich der Kurs mit diesen Fragen:

  • Die einzigartigen Vorteile von SysML.

  • Unterscheidungen zwischen UML und SysML.

  • Kernkonzepte der SysML.

  • Geeignete Diagrammtypen für verschiedene Modellierungszwecke.

  • Strukturierung von Modellen mit SysML.

  • Die Rolle von SysML bei der Verwaltung von Anforderungen.

  • Architektur von Systemstrukturen mit SysML.

  • Nutzung von SysML innerhalb von Enterprise Architect für optimale Ergebnisse.

INHALT

Eine effektive Modellierung erfordert nicht nur eine Sprache wie SysML, sondern auch ein robustes Werkzeug wie Enterprise Architect, gepaart mit einem methodischen Ansatz für die Anwendung der Sprache. Praktische Erfahrung ist der Schlüssel zu effizienter und wirkungsvoller Arbeit.

Sprache 

Die Allzweckfähigkeit von SysML ermöglicht vielfältige Anwendungen. Dieser Kurs konzentriert sich auf die Verwendung von SysML für die Systemanalyse und -beschreibung. Nach dem Kurs werden Sie mit den grundlegenden Aspekten von SysML vertraut sein:

  • Anwendungsfall-Modell: Umreißt wesentliche Systemfunktionen.

  • Anforderungsmodell: Verbindet nicht-funktionale Anforderungen über textuelle Beschreibungen mit dem breiteren Modell.

  • Blockdefinitionsdiagramm: Stellt die Systemstrukturen, die einzelnen Blöcke und ihre Schnittstellen dar.

  • Internes Blockdefinitionsdiagramm: Zeigt die interne Konfiguration und die Verbindungen der Systemkomponenten.

  • Zustandsmaschine: Chronik des ereignisgesteuerten Systemverhaltens.

  • Aktivitätsdiagramm: Sequenzen spezifischer Systemfunktionalitäten.

  • Sequenzdiagramm: Chronik der Interaktionen und Kommunikationen zwischen Systemmodulen für bestimmte Szenarien.

  • Modell-Integration: Zeigt anhand eines praktischen Beispiels, wie die oben genannten Modelle miteinander kombiniert werden können.

  • Parametrik-Diagramm Vorschau: Einführung in die Verwendung von Parametrikdiagrammen zur Darstellung von funktionalen Abhängigkeiten und Einschränkungen.

Werkzeug

Enterprise Architect ist eine vielseitige Modellierungsplattform. Dieser Kurs wird Sie durch die grundlegenden Elemente führen. Nach dem Kurs verfügen Sie über die folgenden Kenntnisse:

  • Enterprise ArchitectRahmenwerk: Ein Überblick über die grundlegende Architektur der Plattform.

  • Wichtige Einstellungen und Konfigurationen: Verstehen der wichtigsten Einstellungen und Konfigurationsoptionen.

  • Modelle vs. Diagramme: Die Unterscheidung zwischen Strukturmodellen und visuellen Diagrammen.

  • SysML-Modell-Navigation: Beherrschung der entscheidenden Verfolgungs- und Navigationstechniken für verschiedene SysML-Modelle.

  • Grundlagen der Zusammenarbeit: Erfassen der Grundlagen der kollaborativen Modellierung.

  • Versionskontrolle mit Baseline: Lernen Sie die Grundlagen der Versionsverwaltung.

  • Erstellung von Dokumentation: Erkundung der Möglichkeiten zur Erstellung einer umfassenden Dokumentation.

Methode

Obwohl SysML keine bestimmte Methodik vorschreibt, ist das Verständnis des Modellierungsprozesses entscheidend für die effektive Nutzung der Sprache. In diesem Kurs wird gezeigt, wie die verschiedenen Diagramme von SysML integriert werden können, um die Struktur, das Verhalten und die Funktionalität von Systemen darzustellen.

In den nachfolgenden Kursen werden Sie Ihre methodischen Kenntnisse weiter vertiefen und erweitern.

Erleben Sie

Nutzen Sie die über 16-jährige Erfahrung von Sparxsystems CE in der SysML-Schulung mit Enterprise Architect. Wir vermitteln Ihnen wertvolle Erkenntnisse, Tipps und Tricks, um Ihren Modellierungsprozess zu optimieren.

FIRMENSCHULUNG

Dauer: nach Vereinbarung
Ort: online oder vor Ort
Sprache der Präsentation: Deutsch/Englisch

Tagesordnung: anpassbare Tagesordnung, auch mit unternehmensspezifischen Inhalten; als Vorlage
Termin: nach Vereinbarung

Abschluss: Teilnahmebestätigung
Anmeldeschluss: 3-6 Wochen vor dem gewünschten Termin
Buchbar ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen
Preis ab 3 Tage/Person: € 1.584,- exkl. MwSt. (zzgl. Reisekosten für Training vor Ort)
Preis pro Tag/Person: € 582,- exkl. MwSt. (zzgl. Reisekosten für Vor-Ort-Schulung)

ÖFFENTLICHE SCHULUNG

Dauer: 3 Tage
Ort: online
Sprache der Präsentation: Deutsch/Englisch

Tagesordnung: vordefinierte Tagesordnung, nicht anpassbar
Datum: auf Anfrage

Abschluss: Teilnahmebestätigung
Buchbar für Einzelpersonen
Preis/Person: € 1.290,- exkl. MwSt.

Ende der Seite